Aktuelles
wärme.komfort 2019 Preise gültig ab 1. Januar...
zum Beitrag 11.12.2018
wärme.komfort 2018 Preise gültig ab 1. Januar...
zum Beitrag 25.10.2017
Müllabfuhr und... Südliche Karl-Liebknecht-Straße besonders stark betroffen / Biotonnen...
zum Beitrag 12.09.2017
Abfallgebühren 2017 Lt. der Veröffentlichung im Amtsblatt 22/2016 vom 10.12.2016 verabschiedete...
zum Beitrag 07.01.2017
Straßenreinigungsgebühren... Lt. der Veröffentlichung im Leipziger Amtsblatt Nr. 22/2016 vom 10.12.2016...
zum Beitrag 07.01.2017

Georg Möbius

Über das Verzeichnis der Drucke des 17. Jahrhunderts haben wir in diesem Jahr die Leichenpredigt für Georg Möbius in der Staatsbibliothek zu Berlin gefunden und können nun einige wichtige Daten aus seinem Leben hier präsentieren:

18.12.1616

in Laucha in Thüringen geboren

 

Vater:

Martin Möbius, Bürgermeister in Laucha, gest. am 30.01.1667 mit 87 Jahren 11 Wochen und 3 Tagen

 

Mutter:

Maria Jenichen, Tochter des Johann Jenichen, Rathsverwandter in Laucha, gest. 04.04.1627

 

Stadtschule in Laucha

 

Geschwister:

Michael Möbius, studierte an der Schule zu Roßleben und ist dort verstorben

 

 

Michael Möbius, Magister, Pfarrer und Probst zu Lissen, gest. 1673

 

 

Tobias Möbius, Doktor beider Rechte und Assessor der Juristenfakultät in Leipzig

 

 

Gottfried, Doktor der Medizin, Professor in Jena, Chur-Brandenburgischer und Hochfürstlich Magdeburgischer Leib-Medicus, gest. 1664

14.05.1632

Churfürstliche Landesschule

05.05.1637

Universität Jena, Studium der Philosophie

11.02.1640

Magister

 

21.06.1641

Universität Leipzig, Studium der Theologie

Januar bis August 1645

Studium in Breslau

24.10.1646

Rückkehr nach Leipzig

24.08.1647

Rektor des Stiftsgymnasiums in Merseburg

25.01.1648

Hochzeit mit Christina Berlich im Dom zu Merseburg

 

3 Söhne und 4 Töchter

 

Gottfried

geboren 1648, Student der Medizin

 

Concordia

geboren 1649, gestorben 09.07.1691

 

Maria

geboren 04.04.1652, verheiratet am 09.05.1671 mit Anton Günther Heshusius, Magister der Philosophie, Rektor der Universität Leipzig

 

Christina

geboren am 08.04.1655, verheiratet am 30.05.1675 mit Friedrich Tobias Möbius, Doktor beider Rechte und Advocato Ordinario des Ober-Hoff-Gerichts

 

Georg

geboren 01.07.1657, gestorben 25.10.1657

 

Johann

geboren 04.04.1661, Bac. Theol. und Assessor der Philosophischen Fakultät

 

Elisabet

geboren 23.09.1664, gestorben 05.07.1666

16.09.1668

Domherr im Stifte Zeitz

1670

Domherr im Stift Meißen

28.11.1697

gestorben

 

03.12.1697

Beerdigung in der Paulinerkirche