Aktuelles
Türchen 19 Im Hintergrund ist das Kunstmuseum von Linz zu sehen. Welche Fläche des...
zum Beitrag 18.12.2014
Türchen 18 Zum Glück hat Tobias aus dem Maislabyrinth wieder herausgefunden um die...
zum Beitrag 17.12.2014
Türchen 17 Der Salzgehalt der Ostsee ist nicht gleich, sondern abgestuft. Westlich der...
zum Beitrag 16.12.2014
Türchen 16 Die ICE Bucket Challenge verbreitete sich im Sommer 2014 lawinenartig über...
zum Beitrag 15.12.2014
Türchen 15 Ab welcher Sichtweite wird von starkem Nebel gesprochen?   - 20...
zum Beitrag 14.12.2014

Eigentümer

Bereits in 3. und 4. Generation auf dem Gebiet der Grundstücksverwaltung tätig, erhalten Sie durch uns eine individuelle Betreuung und einen Service, den Ihnen nur ein Familienunternehmen bieten kann.

Derzeit werden durch uns

  • ca. 50 Grundstücke mit etwa
    • 400 Miet- und
    • 100 Eigentumswohnungen

verwaltet.

Informationen zu unserem Leistungsspektrum erhalten Sie in den nachfolgenden Menüpunkten.

Die Höhe des Verwalterentgelts berechnet sich dabei in der Regel nach Prozenten der Mieteinnahmen

Ebenso möglich ist eine Abrechnung nach Wohn- und Gewerbeeinheiten.

In bestimmten Fällen kann jedoch auch die Vereinbarung eines Stundensatzes sinnvoll sein. Um dabei die Kosten unserer Inanspruchnahme möglichst überschaubar zu halten, sind wir selbstverständlich bereit, auf Wunsch vor Vertragsabschluß das voraussichtlich entstehende Entgelt abzuschätzen oder regelmäßig über die Höhe des bis dahin angefallenen Stundenumfanges zu berichten.

Welche dieser Möglichkeiten für Ihr Anwesen und den gewünschten Leistungsumfang angemessen ist, lässt sich am besten in einer individuellen Beratung klären.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung - Email genügt.