Aktuelles
Innenausbau 2014 Zu Beginn des Jahres hat der Hallenser Metallbildhauer Thomas Leu nun auch das...
zum Beitrag 23.11.2014
Sächsische Version unserer... Unsere Internetseite gibt es jetzt auch auf sächsisch! Getreu dem...
zum Beitrag 20.11.2014
Rauchmelder sollen Leben... IIIIIIIEEEEEEEE IIIIIIIEEEEEEEE IIIIIIIEEEEEEEE So sehen 3000 Hertz mit 85...
zum Beitrag 20.11.2014
Abfallgebühren treiben... Wohnungsgenossenschaften nennen Änderungen eine "Mogelpackung" und...
zum Beitrag 22.10.2014
Fernwärme und Grundsteuer sind... Kommune kassiert bei Betriebskosten kräftig mit Von Jens...
zum Beitrag 24.09.2014

Eigentümer

Bereits in 3. und 4. Generation auf dem Gebiet der Grundstücksverwaltung tätig, erhalten Sie durch uns eine individuelle Betreuung und einen Service, den Ihnen nur ein Familienunternehmen bieten kann.

Derzeit werden durch uns

  • ca. 50 Grundstücke mit etwa
    • 400 Miet- und
    • 100 Eigentumswohnungen

verwaltet.

Informationen zu unserem Leistungsspektrum erhalten Sie in den nachfolgenden Menüpunkten.

Die Höhe des Verwalterentgelts berechnet sich dabei in der Regel nach Prozenten der Mieteinnahmen

Ebenso möglich ist eine Abrechnung nach Wohn- und Gewerbeeinheiten.

In bestimmten Fällen kann jedoch auch die Vereinbarung eines Stundensatzes sinnvoll sein. Um dabei die Kosten unserer Inanspruchnahme möglichst überschaubar zu halten, sind wir selbstverständlich bereit, auf Wunsch vor Vertragsabschluß das voraussichtlich entstehende Entgelt abzuschätzen oder regelmäßig über die Höhe des bis dahin angefallenen Stundenumfanges zu berichten.

Welche dieser Möglichkeiten für Ihr Anwesen und den gewünschten Leistungsumfang angemessen ist, lässt sich am besten in einer individuellen Beratung klären.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung - Email genügt.